Email: Buttler@wiso.uni-erlangen.de

Günter Buttler wurde 1938 in Wanne-Eickel im Ruhrgebiet geboren. Nach dem Abitur studierte er Volks- und Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Freiburg, Köln und Bonn. Nach dem Examen als Diplom-Kaufmann wurde er 1964 wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialstatistik der Universität zu Köln, wo er 1967 zum Dr. rer. pol. promovierte und 1975 für das Fach Statistik habilitiert wurde.

Von 1978 bis 2004 war er Inhaber des Lehrstuhls für Statistik und empirische Wirtschaftsforschung in der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg. Er war in dieser Zeit in verschiedenen Funktionen der akademischen Selbstverwaltung tätig, zum Beispiel als Prodekan, Dekan, Mitglied im Senat und in der Versammlung sowie in verschiedenen Ausschüssen. Von 1990 bis 1994 war er Prorektor der Universität Erlangen-Nürnberg. Er ist seit dem 1. 4. 2004 emeritiert.

Günter Buttler ist seit 1967 verheiratet. Er hat zwei erwachsene Töchter. Ausgeprägte Hobbys gibt es nicht, doch besteht Interesse für Kunst, für Reisen und für Freizeitsport (Tennis, Ski, Rad fahren).